Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Abendspaziergang der MVGIDA in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Am Montag, den 25.01.2016 führte das Polizeihauptrevier Neubrandenburg anlässlich mehrerer angemeldeter Veranstaltungen auf dem Datzeberg von Neubrandenburg einen Polizeieinsatz durch, bei welchem über 100 Polizeibeamte im Einsatz waren. An dem angemeldeten "Abendspaziergang" der MVGIDA unter dem Motto "Gemeinsam gegen diese BRD-Asylpolitik! Gemeinsam für die Zukunft unserer Kinder" nahmen in der Zeit von 19:30-21:30 Uhr ca. 210 Personen teil. Die Veranstaltung verlief störungsfrei und ohne Vorkommnisse. An der dazu angemeldeten Gegenveranstaltung, einem Fest für Demokratie und Toleranz auf dem Spielplatz "kiek mal Park" in der Erich-Zastrow-Straße nahmen ca. 80 Personen teil. Auch diese Veranstaltung ist störungsfrei und ohne Vorkommnisse verlaufen. Am Rande der Versammlung kam es vereinzelt zum Zünden von Pyrotechnik.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: