Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden auf der B 105 bei Brandshagen im LK VR

Grimmen (ots) - Am 22.01.2016 gegen 12:40 Uhr kam es auf der B105 bei Brandshagen zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKW. Der 34-jährige Fahrer eines VW Passat befuhr die B 105 aus Richtung Greifswald kommend in Richtung B 96 (Rügenzubringer). Kurz hinter der Ortslage Brandshagen ( ca. 100 Meter vor der Auffahrt zur B 96) musste er seinen PKW verkehrsbeding anhalten. Der hinter ihm fahrende 24-jährige Fahrer eines PKW VW Caddy bemerkte dies rechtzeitig und konnte sein Fahrzeug rechtzeitig anhalten. Die hinter diesem fahrende 29-jährige Fahrerin eines PKW Audi bemerkte es aber zu spät und konnte ihren PKW nicht mehr rechtzeitig anhalten. Sie schob alle Fahrzeuge zusammen. Zum Glück wurde hierbei niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: