Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Leichnam in der Ostpeene in Malchin

Malchin (ots) - Am 16.01.2016 um 14:10 Uhr meldete sich ein aufmerksamer Bürger im Polizeirevier Malchin. Dieser teilte mit, dass er in der Ostpeene auf Höhe der Goethestraße in Malchin, eine an der Wasseroberfläche treibenden Person festgestellt habe. Die Bergung wurde umgehend durch die Freiwillige Feuerwehr Malchin organisiert und der ebenfalls am Ereignisort eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod der Person feststellen. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um eine 84-jährige Frau aus Malchin. Zu den Umständen ihres Todes können derzeit keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlung zu der Ursache und die Überprüfung des Sachverhalts hat die Kriminalpolizei übernommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: