Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Witterungsbedingte Verkehrsunfälle durch den Wintereinbruch im Bereich der PI Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - Im Bereich der Polizeiinspektion Neubrandenburg ereigneten sich am 08.01.2016 in der Zeit von 06:41 Uhr bis 07:53 Uhr fünf witterungsbedingte Verkehrsunfälle. Auf der L 27 bei Tützpatz und auf der B192 bei Alt Schwerin landete jeweils ein PKW im Graben. Beide Unfälle gingen glimpflich aus und es entstand dabei ein Sachschaden von insgesamt ca. 1.600,- Euro. Ebenfalls witterungsbedingt kam es auf der Dewitzer Chaussee in Burg Stargard zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin geriet am Ausgang der Linkskurve auf Grund von Straßenglätte ins Schleudern und fuhr gegen ein zweites Fahrzeug. Ca. 5000,- Euro Sachschaden war die Folge. Die Fahrzeugführer blieben beide unverletzt. Auf der L 35 bei Trollenhagen konzentrierte sich die Fahrerin eines PKW so auf die Fahrbahnverhältnisse, dass sie zu weit nach links kam und einen Transporter streifte. Auch hier wurde niemand verletzt, jedoch entstand ein Schaden von ca. 8.000,-Euro. Ganz so glimpflich ging der Verkehrsunfall in Salow, Friedländer Straße nicht aus. Aufgrund von Straßenglätte kam die Fahrerin eines PKW nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den rechten Bordstein und streifte linksseitig mit ihrem PKW einen Straßenbaum. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Unfallschaden beträgt hier ca. 3.000,-Euro

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: