POL-NB: Brand in einem Mehrfamilienhaus in Altenpleen

Neubrandenburg (ots) - Am 04.01.2015 gegen 23:11 Uhr kam es zu einem Polizei- und Feuerwehreinsatz in 18445 Altenpleen, in der Parkstraße. Ausgehend von einem Feuer im Hauskeller geriet ein Mehrfamilienhaus in Brand. Es mussten 15 Personen evakuiert werden, wovon 2 Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurden. Bei den Verletzten handelte es sich um ein Ehepaar, eine 62-jährige Frau und ihren 67-jährigen Ehemann. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe, wobei davon ausgegangen werden kann, dass die 8 Wohnungen alle nutzbar bleiben. Die Brandursache ist noch völlig unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: