Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: PKW von der Fahrbahn abgekommen - Fahrzeugführerin schwer verletzt (Landkreis Vorpommern-Greifswald)

PR Wolgast (ots) - Am 04.01.2016 gegen 15:50 Uhr befuhr die 49-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Seat die L 263 aus Richtung Vitense kommend in Richtung Lüssow. Auf Höhe der Ortslage Pätschow kam die Fahrzeugführerin am Ausgang einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Die aus Anklam stammende Frau wurde durch Rettungskräfte schwer verletzt zur stationären Behandlung in das Krankenhaus nach Greifswald gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.Zur Unfallursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: