Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand einer Hecke und eines Carports in Ribnitz-Damgarten (LK VR)

Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 29.12.2015 um 17:55 Uhr kam es in Ribnitz-Damgarten in der Straße "Am Templer Bach" zum Brand einer Hecke und eines daneben befindlichen Carports mit PKW. Der 36 -jährige Verursacher hatte auf der Fahrbahn mit seinen Kindern Pyrotechnik der Kategorie F1 (ganzjährig verwendbar) gezündet. Durch eine Windböe wurde ein Teil der entzündeten Pyrotechnik in die Hecke geweht. Die Hecke fing sofort Feuer, welches in kurzer Zeit auf einen angrenzenden Carport übergriff. Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen des Feuers auf das nebenstehende Einfamilienhaus verhindern. Durch den Brand wurden die Hecke, der Carport und der darin befindliche PKW beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 10.000 EUR. Gegen den Verursacher wird nun wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: