Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Greifswald - Zigarette löst Brand im Obdachlosenheim aus (LK Vorpommern- Greifswald)

PHR Greifswald (ots) - Am 05.12.2015 gegen 21:23 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Polizei ein Brand im Obdachlosenheim in 17489 Greifswald, Am Gorzberg 19e mitgeteilt.Nach derzeitigen Erkenntnissen hat der stark alkoholisierte Bewohner vermutlich die Asche seiner Zigarette auf der Matratze hinterlassen. In der Folge geriet die Matratze in Brand. Durch andere Bewohner konnte das entstehende Feuer mittels Feuerlöscher gelöscht werden. Der 40- jährige Verursacher stürzte aufgrund seiner starken Alkoholisierung zu Boden und verletzte sich am Kopf. Ein weiterer Bewohner erlitt nach ersten Angaben eine Rauchgasvergiftung. Beide mussten zur weiteren Behandlung in das Universitätsklinikum Greifswald gebracht werden. Der entstandene Schaden wird mit 300 Euro eingeschätzt. Andere Bewohner mussten durch den Brand nicht evakuiert werden. Eine Anzeige wegen Fahrlässiger Brandstiftung wurde aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: