Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in Einfamilienhaus (Göhren- Lebbin, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Polizeirevier Röbel (ots) - Am Montagnachmittag wurde in 17213 Göhren- Lebbin, Zum Burgwall, ein Einbruch in ein Einfamilienhaus festgestellt. Der oder die Täter waren zwischen Samstag und Montag über die Balkontür gewaltsam in das Haus eingestiegen. Aus dem Wohnhaus sowie der angrenzenden Garage wurden nach ersten Erkenntnissen u.a. mehrere Golfschlägersätze, Heimelektronik sowie ein dunkelgrünes E-Cart (Elektro Golfwagen) mit Versicherungskennzeichen entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich nach bisherigem Kenntnisstand auf ca. 30.000,- bis 40.000,- EUR. Die Kriminalpolizei hat vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise aus der Bevölkerung, die zur Aufklärung der Tat dienen können, nimmt die Polizei in Röbel unter der Tel.-Nr.: 039931 - 8480 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: