Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einem verletzten Mofafahrer

Hansestadt Greifswald (ots) - Am 28.05.2015 gegen 20:40 Uhr kam es im Landkreis Vorpommern-Greifswald, auf der L 26 zwischen Greifswald und Friedrichshagen zu einem Verkehrsunfall mit einem Mofafahrer. Der 51-jährige Mofafahrer befuhr die L 26 in Richtung Greifswald und kam aus zunächst ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte im Anschluss. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen an der Schulter zu. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Verletzten fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Der Verletzte wurde durch einen RTW zur Notaufnahme des Klinikum Greifswald verbracht und dort stationär aufgenommen. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 100,-Euro.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: