Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 18528 Lietzow
Insel Rügen - Verkehrsunfall mit 5 verletzten Personen

PHR Bergen (ots) - Am 27.05.2015, gegen15:35 Uhr, kam es auf der B 96, zwischen Ralswiek und Lietzow, zu einem Verkehrsunfall, bei dem fünf Personen verletzt wurden.

Die 30-jährige Rügenerin befuhr mit ihrem Pkw VW Golf die B 96 von Ralswiek in Richtung Lietzow. Etwa 1 km vor der Ortschaft Lietzow kam sie mit ihrem Fahrzeug nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit den entgegenkommenden Pkw Ford Fiesta und einem Pkw VW Passat. Die Fahrerin des Golf und die Fahrerin des Ford Fiesta wurden schwer, die drei Insassen des VW Passat leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca.26.000,00 EUR.

Die drei PKW waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch Abschleppdienste geborgen.

Die Bundestraße musste im Bereich der Unfallstelle bis gegen 17:20 Uhr voll gesperrt werden, danach erfolgte eine halbseitige Sperrung bis zum Ende der Beräumung um 18:15 Uhr.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: