Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Aufmerksame Bürger helfen beim Stellen von Dieseldieben

Wolgast (ots) - Am 24.05.2015 gegen 01.35 Uhr erhielt die Polizei die Mitteilung über einen Dieseldiebstahl auf einen Firmengelände in Menzlin. Hier wurde aus einem abgestellten LKW Diesel abgepumpt und in mitgeführte Kanister gefüllt. Als die Diebe durch Firmenangehörig gestört wurden, flüchteten sie mit einem PKW über einen angrenzenden Acker. Dort fuhren sie sich mit ihrem Fahrzeug fest und setzten ihre Flucht zu Fuß fort. Bei der Sicherstellung des Tatfahrzeugs wurden darin 9 Kanister festgestellt, wovon drei bereits mit Diesel gefüllt waren. Nach einem Zeugenhinweis konnte ein Tatverdächtiger in einem Rapsfeld, nahe der Ortschaft Pätschow, aufgegriffen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: