Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit 3 leichtverletzten Person in der Ortschaft Torgelow

Ueckermünde (ots) - Am 23.05.15, gegen 10:23 Uhr, kam es in Torgelow im Kreuzungsbereich Eggesiner Str./Karlsfelder Str. zu einem Zusammenstoß zwischen 2 Pkw, wodurch 3 Personen leicht verletzt wurden. Eine 49-jährige Fahrerin missachtete das "Rot"-Signal der dortigen Ampel und kollidierte daraufhin mit einem von rechts kreuzenden Pkw , der von einem 75-jährigen Mann geführt wurde. Die Unfallverursacherin, ihre 16-jährige Tochter (Beifahrerin) sowie die 77-jährige Beifahrerin des von ihr geschädigten Fahrzeugs wurden hierbei leicht verletzt und zur Behandlung in die Krankenhäuser von Ueckermünde und Pasewalk verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 18.000,- EUR. Die Eggesiner Straße war aufgrund der Bergungsarbeiten für ca. 1h gesperrt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: