Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Radfahrerin in 18347 Dierhagen Strand, Waldstraße (Landkreis Vorpommern-Rügen)

Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 14.05.2015, gegen 14.20 Uhr, befuhr eine 50-jährige Radfahrerin aus der Nähe von Jena (TH) mit ihrem E-Bike die Waldstraße in Dierhagen Strand. Auf Höhe der Unfallstelle überholte sie eine andere Radfahrerin und wollte wieder auf den Gehweg der Straße auffahren. Hierbei stieß sie mit ihrem Fahrrad gegen die Bordsteinkante und stürzte. Durch den Sturz erlitt sie Verletzungen im Bereich des Kopfes und wurde zur stationären Behandlung in die Bodden-Klinik Ribnitz-Damgarten gebracht. Der entstandene SaSchschaden beläuft sich auf ca. 1.00,00 EUR.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: