Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in 17109 Demmin, Loitzer Straße (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte)

Demmin (ots) - Am 14.05.2015 gegen 09.30 Uhr, befuhr die 19-jährige Fahrzeugführerin eines PKW Golf in Demmin die Loitzer Straße aus dem Zentrum kommend in Richtung Loitz. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet sie auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit in Anbetracht der besonderen örtlichen Straßenverhältnisse mit dem Fahrzeugheck ihres PKW in den Gegenverkehr und es kam in weiterer Folge zum Zusammenstoß mit einem sich im Gegenverkehr befindlichen Motorrad Honda. Der 45-jährige Kradfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall verletzt und ambulant im Krankenhaus Demmin behandelt. Die Fahrzeugführerin des PKW Golf blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000,00 EUR.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PKin Nicole Buchfink / PHKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: