Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einrichtung eines Bürgertelefones zum Polizeieinsatz 8. Mai in Demmin

Neubrandenburg (ots) - Das Polizeipräsidium Neubrandenburg führt anlässlich der Versammlungen am 8. Mai in Demmin einen Einsatz zum Schutz der Versammlungsfreiheit durch.

Bisher wurden 8 Versammlungen angemeldet, daher wird es am 8. Mai zu Verkehrsbehinderungen und Sperrungen im gesamten Stadtgebiet von Demmin kommen.

Die Polizei appelliert an alle Versammlungsteilnehmer:

Distanzieren Sie sich von jeder Form der Gewalt! Helfen Sie mit, Störaktionen zu vermeiden!

Nehmen Sie Ihr Recht auf freie Meinungsäußerung friedlich in Anspruch!

Ab dem 05. Mai 2015 ist im Polizeipräsidium Neubrandenburg ein kostenfreies Bürgertelefon mit folgender Rufnummer eingerichtet: 0800 / 7705577.

Sie können das Polizeipräsidium Neubrandenburg in der Zeit von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr und am 8. Mai 2015 ab 07:00 Uhr bis zum Einsatzende erreichen.

Rückfragen bitte an:

PKin Nicole Buchfink
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: