Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall PKW gegen Baum - Fahrer leicht verletzt (LK Vorpommern Greifswald)

PR Ueckermünde (ots) - Am 27.12.2014 um 08:09 Uhr wurde die Polizei durch einen Zeugen informiert, dass ein PKW auf der K 52,zwischen Annenhof und Heinrichshof, nach rechts von der Fahrbahn abkam und infolgedessen frontal gegen ein Straßenbaum gefahren sei.Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen kam der 18-jährige Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab, als er einem Reh ausweichen wollte und fuhr gegen einen Straßenbaum. Der Fahrzeugführer wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug (Nissan Almera) entstand ein wirtschaftlicher Schaden von geschätzten 5.000 Euro. Ebenso wurde der Baum stark beschädigt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: