Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 17087 Altentreptow, Lk MSE - leerstehendes Gebäude eingestürzt

Altentreptow (ots) - Am frühen Morgen des 24.12.2014 wurde die Einsatzleitstelle des PP Neubrandenburg darüber informiert, dass in der Hospitalstraße in Altentreptow ein leerstehendes Gebäude zum Teil eingestürzt war und Trümmerteile die Straße blockieren. Das abrissreifen Gebäude stand bereits seit längerem leer. Kräfte des AVPR Altentreptow unterstützten die Feuerwehr bei ersten Sicherungsmaßnahmen.

Durch die Freiwillige Feuerwehr wurde die Rettungshundestaffel der FFw Malchin angefordert zur Suche nach möglichen Verletzten. Es wurden keine Personen aufgefunden. Der Bürgermeister der Stadt und die Ordnungsamtsleiterin waren ebenfalls vor Ort.

Nach bisherigen Erkenntnissen wird davon ausgegangen, dass das Gebäude auf Grund der maroden Bausubstanz und der Witterungseinflüssen einstürzte.

In Verantwortung der Stadt wurden Absperrmaßnahmen organisiert. Das Haus wird am heutigen Tag komplett abgerissen. Die Arbeiten dauern gegenwärtig noch an.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: