Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung- Fahrer fährt gegen einen Baum (LK Mecklenburgische Seenplatte)

PHR Neustrelitz (ots) - Am Sonntag,den 21.12.2014 gegen 02:45 Uhr kam es auf Kreisstraße 30 bei Dolgen zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung. Der 24-jährige Fahrer eines VW Passat befuhr die Kreisstraße 30 aus Richtung Dolgen kommend in Richtung Koldenhof. In der Folge kam er von der Straße ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Im Fahrzeug befanden sich keine weiteren Personen.Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde durch die Beamten des Polizeihauptrevier Neustrelitz Atemalkoholgeruch bei dem Fahrer festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,26 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde veranlasst. Der Führerschein wurde sichergestellt.Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 10.000EUR.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: