Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Einbruch in Real-Markt in Stralsund

PHR Stralsund (ots) - Nach einem Einbruch in Stralsund, Gustower Weg 3, sucht die Polizei Zeugen.Die Einbrecher drangen gewaltsam durch die Eingangstür des Real-Marktes ein und stahlen aus dem dort befindlichen Lotto - und Tabakladen Zigaretten in unbekannter Menge. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und nahm eine Anzeige wegen Diebstahls im besonders schweren Fall auf. Die Ermittler bitten um Hinweise zu diesem Vorfall, der sich am 19.12.2014 gegen 22:30 Uhr ereignet hat.

Sachdienliche Hinweise, welche zur Aufklärung der Straftat beitragen können, nimmt die Polizei unter Telefon 03832890-624,jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell