Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 18334 Semlow, Lk VR - Verkehrsunfall mit einem schwer Verletzten

Ribnitz-Damgarten (ots) - Am 18.12.2014, um 21:25 Uhr, kam es auf der L 18, nahe Semlow, zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Der 59-jährige Fahrer befuhr mit seinem Pkw die Landesstraße aus Richtung Marlow kommend in Richtung Semlow. Nachdem er nahe Semlow ein vorausfahrendes Fahrzeug überholt hatte, brach der alleinbeteiligte Pkw beim Durchfahren einer Rechtskurve nach links aus und schleuderte quer gegen einen Baum. Der 59-jährige Fahrer wurde eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden.

Der Alleininsasse wurde schwer verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von ca. 5.000,00 Euro.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: