Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 18586 Baabe, Lk VR - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Fußgängerin

Sassnitz (ots) - Am 13.12.2014, um 11.20 Uhr, kam es in der Ortslage von Baabe auf Rügen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde.

Der 64-jährige Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw Ford die B 196 in der Ortslage Baabe in Fahrtrichtung Sellin. Zu diesem Zeitpunkt überquerte die 58-jährige Fußgängerin gemeinsam mit ihrem 65-jährigen Ehemann den Fußgängerüberweg in der Göhrener Chaussee (Ortsdurchfahrt der B 196).

Nach ersten Erkenntnissen bemerkte der Pkw-Fahrer die sich bereits auf der Fahrbahn befindlichen Fußgänger zu spät und erfasste mit seinem Auto die 58-Jährige. Sie erlitt schwere Verletzungen und musste stationär aufgenommen werden. Der Ehemann kam mit dem Schrecken davon, der Fahrzeugführer blieb unverletzt.

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000,00 Euro.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: