Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person in Stavenhagen (LK MSE)

Malchin (ots) - Am 12.12.2014 gegen 18:25 Uhr ereignete sich in Stavenhagen in der Werdohler Straße auf dem Parkplatz des dortigen Einkaufszentrums ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW Renault und einer Fußgängerin.

Der 30-jährige Fahrer des PKW erfasste beim Verlassen des Parkplatzes auf Grund von Unaufmerksamkeit den Einkaufskorb der 71-jährigen Fußgängerin. Diese wurde dabei zu Boden gestoßen und verletzte sich durch den Aufprall.

Die Fußgängerin wurde in das Krankenhaus Malchin verbracht. Dort konnte sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Am PKW entstand ein Sachschaden von ca. 100 Euro.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: