Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 17034 Neubrandenburg - Kellerbrand schnell gelöscht

Neubrandenburg (ots) - Am 28.11.2014, um 22:30 Uhr, wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums ein Kellerbrand in Neubrandenburg, Reitbahnviertel, gemeldet.

Unbekannte Täter hatten in einem Mehrfamilienhaus (Plattenbau) die Tür (Lattenverschlag) zu einem Keller offensichtlich in Brand gesetzt. Durch den Entstehungsbrand wurden ca. 2 m² des Lattenverschlages und ein Teil der Versorgungsleitungen (Stromkabel) in Mitleidenschaft gezogen. Da der Brand rechtzeitig durch einen Bewohner entdeckt wurde und dieser umgehend die Feuerwehr alarmierte, konnte er in kürzester Zeit erfolgreich bekämpft werden.

Personen wurden nicht verletzt, eine Evakuierung der Bewohner war nicht erforderlich. Durch den Einsatz eines Gebläses der Feuerwehr wurde der betroffene Aufgang belüftet. Der entstandene Schaden wird auf rund 1.000,00 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat umgehend die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Sie bittet die Bevölkerung um Mithilfe.

Wer hat zur oben genannten Zeit im Reitbahnviertel, in der Straße Am Zügel, Personen beobachtet, die sich auffällig verhielten? Wer hat verdächtige Personen in den angrenzenden Straßen beobachtet?

Hinweise nimmt die Polizei in Neubrandenburg unter Telefon: 03 95 / 55 82 52 24, jede andere Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Radloff
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: