Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: "Crash Kurs MV" am 19.11.2014 in Stralsund

Neubrandenburg (ots) - Zum sechsten Mal für das Jahr 2014 lädt das Team des Polizeipräsidiums Neubrandenburg Berufliche Schüler zum "Crash Kurs MV" ein. Bei der Veranstaltung am 19. November im Nachbarschaftszentrum der Kreisdiakonie in der Auferstehungskirche Stralsund-Grünhufe finden sich erstmals Teilnehmer mehrerer Bildungsträger unter einem Dach zusammen. Somit könnten mit dieser, für das Jahr 2014 letzten, Aktion bis zu 200 Jugendliche erreicht werden.

Das Projekt "Crash Kurs MV" geht seit nunmehr zwei Jahren als Präventionsprojekt einen ganz anderen Weg im Vergleich zu bisherigen Präventionsansätzen in unserem Land. Durch Unfallbilder und sehr emotionale Schilderungen der beteiligten Retter werden den jungen Fahranfängerinnen und Fahranfängern sehr eindringlich die allgegenwärtigen Gefahren im Verkehrsalltag aufgezeigt. Mit diesem Projekt ist ein weiterer Baustein in der Verkehrssicherheitsarbeit der Altersgruppe der Jungen Fahrer integriert worden, um die überproportionale Beteiligung am Unfallgeschehen weiter zurückzudrängen.

Auf Grund der sehr großen Resonanz der bisher beteiligten Berufsschulen wird es auch im Jahr 2015 insgesamt sechs Veranstaltungen im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Neubrandenburg geben.

Interessierte Medienvertreter werden gebeten sich für eine Teilnahme/Begleitung vorher bei PHK Dowe unter 0395/5582- 2210 anzumelden.

Veranstaltungsort: Nachbarschaftszentrum Stralsund/Grünhufe, Lindenallee 35

Veranstaltungsbeginn: 11:15 Uhr

Rückfragen bitte an:

PHK Andreas Scholz
Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Telefon: 0395/5582-2040
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: