Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 18528 Karow, bei Bergen auf Rügen, Lk VR- Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und erheblichem Sachschaden

PHR Bergen (ots) - Am 26.03.14, um 14:15 Uhr, der 58-jährige Fahrer des VW Transporters von der Insel Rügen befuhr die B 196 aus Richtung Bergen kommend und wollte in Höhe Karow nach links, auf die L 293 abbiegen. Offensichtlich missachtete er den Vorrang des entgegenkommenden Pkw BMW und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 59-jährige BMW-Fahrer aus Berlin und sein 72-jähriger Beifahrer sowie der Transporterfahrer blieben unverletzt. Zwei weitere Mitfahrer im BMW (w, 59 und 62 Jahre) wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 60.000,- Euro.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: