Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand in einer Mietwohnung in Stralsund

Stralsund (ots) - Am 24.03.2014, gegen 17:53 Uhr, kam es im Bad einer Mietwohnung in der Frankenstraße 35 zu einem Schwellbrand. Personen wurden nicht verletzt, der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Zur Höhe des Sachschadens können zurzeit keine Angaben gemacht werden. Die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann eine technische Ursache nicht ausgeschlossen werden. Bei Bekanntwerden weiterer Erkenntnisse wird nachberichtet.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: