Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person auf der B 110/LK V-G

Wolgast (ots) - Am 14.03.2014, gegen 17:36 Uhr, ereignete sich auf der B 110 zwischen Murchin und Anklam, Höhe Relzow, ein Verkehrsunfall, in dessen Folge sich eine Person leicht verletzte. In einer Kurve löste sich die abnehmbare Anhängerkupplung mit dem angekoppelten Anhänger von einem VW Passats eines 19-Jährigen. Der Anhänger geriet daraufhin in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem VW Polo. Die 53-jährige Fahrerin des VW verletzte sich durch Glassplitter leicht. Der Polo war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 4500 EUR, die B 110 musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: