Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: 17398 Woserow, Lk VG - Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und hohem Sachschaden

PHR Anklam (ots) - Am 11.03.14, um 17:00 Uhr, befuhr der 87-jährige Fahrer des Pkw Toyota die B 109 von Anklam kommend in Richtung Pasewalk. Auf Höhe der Abfahrt Woserow überholte er ein vorausfahrendes Fahrzeug. Im Gegenverkehr befand sich ein Lkw. Zur Vermeidung einer Kollision versuchte der 87-Jährige sich wieder nach rechts einzuordnen. Dabei stieß er seitlich gegen den Lkw, beschädigte dessen Kofferaufbau und Stoßstage. In weiterer Folge fuhr der Toyota nach dem Wiedereinordnen auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Audi auf.

Sowohl der Unfallverursacher als auch der 43-jährige Fahrer des Lkw und der 31-jährige Alleininsasse des Audis wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 22.000,- Euro. Die Bundesstraße 109 war bis zur Beräumung der Unfallstelle für rund 90 Minuten gesperrt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: