Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Schwerer Verkehrsunfall auf der B 110, Ortseingang 17179 Finkenthal

Neubrandenburg (ots) - Am 18.02.2014, gegen 18:45 Uhr ereignete sich auf der B 110 in der Ortslage Finkenthal,ein schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden. Eine 40- Jährige befuhr mit ihrem Audi 80 die B 110 aus Gnoien kommend in Richtung Dargun. Mitte der Ortschaft Finkenthal beabsichtigte die Audi Fahrerin nach links abzubiegen. Während des Abbiegevorganges wurden zwei hinter ihr fahrende PKW durch einen 26- jährigen VW Passat- Fahrer überholt und in der weiteren Folge stieß der Passat in die linke Fahrzeugseite des Audi. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß durch einen Vorgarten bis in den Vorbau eines Wohnhauses geschleudert. Die Fahrzeugführerin des Audi wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde schwer verletzt durch die Feuerwehr geborgen und ins Uniklinikum Rostock gebracht. Die 13- jährige Beifahrerin, Tochter der 40- jährigen Fahrerin, wurde ebenfalls schwer verletzt und auch ins Uniklinikum Rostock verbracht. Beide schwer verletzten Personen sind nach Aussagen des Arztes nicht lebensbedrohlich verletzt. Nach ersten Ermittlungen vor Ort ist festzustellen,dass der 26- jährige Kraftfahrer des VW bei unklarer Verkehrslage und angezeigten Überholverbot überholte. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.Zur Bergung der Verletzten und der Unfallfahrzeuge war die B 110 für zwei Stunden voll und eine Stunde halbseitig gesperrt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 20.000 Euro.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHK Andreas Scholz / POKin Carolin Henschke
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB:
http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/
Imagefilm der Polizei M-V:
http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html
Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV
Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: