Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Einfamilienhauses in Sadelkow
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Friedland (ots) - Am 16.01.2014 gegen 15:30 Uhr wurde über Notrof, durch einen Nachbarn, der Einsatzleitstelle der Brand eines freistehenden Einfamilienhauses in Sadelkow, Siedlungsweg mitgeteilt. Dabei sollen die Flammen schon aus dem Dachstuhl schlagen und Personen sollen sich nicht mehr im Haus aufhalten. Das betreffende Wohnhaus dient nach Aussagen vorwiegend Erholungszwecken und ist nicht ständig bewohnt. Der Eigentümer war kurz vor Brandfeststellung mit seinem Fahrzeug vom Grundstück gefahren. Trotz sofort eingesetzter Feuerwehren aus Friedland, Genzkow, Eichhorst, Staven, Brohm und Sadelkow brante das Haus bis auf die Grundmauern nieder. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen unter Hinzuziehung eines Brandursachenermittlers aufgenommen, der Brandort wurde beschlagnahmt.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHKin Madeleine Camin/PHK Andreas Scholz
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: