Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand eines Wohnhauses in Bergen im LK Vorpommern Rügen

Bergen (ots) - Am 12.01.2014 kam es in den Nachmittagsstunden in Bergen zu einem Wohnhausbrand. Gebrannt hat das Dachgeschoss des Einfamilienhauses im Bereich des Schornsteins. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Bergen gelöscht. Personen wurden nicht verletzt. Nach vorläufiger Schätzung ist von einem Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro auszugehen.

Die Ermittlungen zur Ursache des Brandes dauern an. Hinweise auf ein vorsätzliches Fremdverschulden wurden nicht gefunden.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHKin Madeleine Camin/PHK Andreas Scholz
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: