Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Brand in einem Einfamilienhaus in 18375 Born im Landkreis Vorpommern Rügen

Barth (ots) - Am 10.01.2014 gegen 14:55 Uhr kam es zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in 18375 Born. Aus bisher unbekannter Ursache kam es in einem Kinderzimmer zu einem Kabelbrand in einer Steckdose. Die Flammen griffen auf eine in der nähe stehende Couch über. Durch das schnelle Einschreiten der örtlichen Feuerwehr konnte ein weiteres Übergreifen des Feuers auf andere Möbel verhindert werden. Durch das Feuer kam es in dem Zimmer zu so starken Verrussungen, so dass das Zimmer nicht mehr bewohnbar ist. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR. Die Kriminalpolizei hat die weiterem Ermittlungen übernommen.

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
PHKin Madeleine Camin/PHK Andreas Scholz
Telefon: 0395/5582-2040/2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle.pp@polizei-nb.de
http://www.polizei.mvnet.de


Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 0395/5582-2223
Fax: 0395/5582-2026

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg

Das könnte Sie auch interessieren: