Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Ford Fiesta in Rastow entwendet

Ludwigslust (ots) - Am Sonntagmorgen, gegen 04:50 Uhr, wurde in der Rastower Neuen Straße vom Grundstück des 52-jährigen Geschädigten ein 19 Jahre alter, grüner Ford Fiesta entwendet. Zu dieser Zeit bellte der Hund des Geschädigten, wodurch dieser geweckt wurde. Das Fehlen seines PKW bemerkte er jedoch erst gegen 07:30 Uhr. Beim Fahren vom Hof des Geschädigten beschädigten der oder die Täter eine Mauer und überfuhren im Anschluss einen Zierstrauch. Der Schlüssel steckte im Zündschloss, sodass die Täter leichtes Spiel hatten. Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und leitete eine Fahndung nach dem Fiesta ein. Mögliche Zeugen werden gebeten sich beim Polizeihauptrevier Ludwigslust unter 03874 411 0, oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Zimmerman 
Polizeikommissar
Polizeihauptrevier Ludwigslust 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: