Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen in Gägelow

Gägelow (ots) -

Am Freitag,dem 12.08.2016,ereignete sich gegen 19:15 Uhr auf der B105
in Gägelow ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen. An einer 
Bushaltestelle hielten zwei Fahrzeuge an, um einen Regionalbus 
weiterfahren zu lassen. Der Fahrer des nachfolgenden VW Transporters 
sah die haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf. Durch den 
Zusammenstoß wurden alle drei Fahrzeuge beschädigt. Es entstand ein 
Gesamtschaden von ca. 40.000 Euro. Im mittleren PKW wurde die 
40-jährige Beifahrerin leichtverletzt. Im Fahrzeug des 
Unfallverursachers erlitt ein Säugling ebenfalls leichte 
Verletzungen. 

Peter Baschinski, PK
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: