Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Gefährliche Körperverletzung in Schwerin

Rostock (ots) - Am 01.08.2016 kam es gegen 20.20 Uhr zu tätlichen Auseinandersetzungen in Schwerin auf dem Marienplatz. Nach Provokationen schlugen einzelne Personen aus rivalisierenden Gruppen auf Personen der anderen Gruppe ein. Durch das schnelle Eingreifen von Polizeibeamten konnten weitere Auseinandersetzungen unterbunden werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Zeugenhinweise. Diese nimmt die Schweriner Polizei unter 0385- 51800 oder unter der Internetwache www.polizie.mvnet.de entgegen.

~ K. Mach, PHKin Polizeiführer vom Dienst~

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: