Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Alkoholfahrt zu McDonalds in Güstrow

Rostock (ots) - Nächtliche Fahrt zu MC Donalds endet auf dortigen Parkplatz mit Führerscheinentzug.

Ein 32 jähriger Güstrower machte durch seine auffällige Fahrweise auf sich aufmerksam. Bei einer Polizeikontrolle wurde ein AAK Wert von 2,27 Promille festgestellt. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt, der Führerschein einbehalten, eine Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

Volker Stürmer Polizeihauptkommissar Polizeihauptrevier Güstrow

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: