Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Brandstiftung in Rampe

Rostock (ots) - Am 24.07.2016 gegen 03:30 Uhr entzündete ein unbekannter Täter in der Cambser Straße einen Verkaufsstand für Erdbeeren und Spargel. Ein Hinweisgeber konnte das Feuer mittels eines Feuerlöschers selbst grob ablöschen, so dass den zehn Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Rampe der Einsatz erleichtert wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 EUR, Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen.

Nico Findeklee PHK Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: