Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Tödlicher Verkehrsunfall auf der B104

Güstrow (ots) -

Am 22.07.2016 gegen 17:34 Uhr kam es auf der B104 zwischen Teterow 
und Güstrow zu einem tödlichen Verkehrsunfall zwischen einem 
Motorradfahrer und einem Fahrer eines Sattelzuges. Der Fahrzeugführer
des Sattelschleppers fuhr von Teterow in Richtung Güstrow und wollte 
vor der Ortschaft Groß Roge nach rechts auf eine Ackerzufahrt 
einbiegen. Dazu scherte dieser nach links aus, woraufhin der 
dahinterfahrende Kradfahrer mit der hinteren Fahrzeugseite des LKW 
kollidierte. In der Folge wurde der 28-jährige Motorradfahrer in den 
Straßengraben geschleudert und erlag noch an der Unfallstelle seinen 
Verletzungen. 

PK Wohlgeboren
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: