Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Zigarettenautomat in Güstrow gesprengt

Rostock (ots) - Am 19.07.2016 gegen 01.00 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in Güstrow in der Clara-Zetkin-Straße. Vor Ort konnte eine größere Menge an Zigaretten und auch Bargeld sichergestellt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihautrevier in Güstrow unter 03843 - 2660 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

~K. Mach, PHKin Polizeiführer vom Dienst~

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: