Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Sachbeschädigung an einer Geschwindigkeitsmessanlage bei Gadebusch

Rostock (ots) - In den Nachtstunden vom 18. zum 19.07.2016 versuchten bisher unbekannte Täter den an der Umgehungsstraße in Gadebusch abgestellten Geschwindigkeitsmessanhänger in Brand zu setzen. Durch die Täter wurde der Anhänger ebenfalls mit Farbe beschmiert. Neben verschiedenen Sprüchen wurden auch Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen festgestellt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Gadebusch unter 03886 - 7220 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

~K.Mach, PHKin Polizeiführer vom Dienst~

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: