Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Raub in Rostock

Rostock (ots) - Am 25.06.2016 gegen 03:15 Uhr wurde der 19-jährigen Geschädigten in der Rostocker Parkstraße Höhe Bushaltestelle von einem 20-jährigen Täter ein Mobiltelefon entrissen. Der Täter konnte aufgrund der Personenbeschreibung des Opfers schnell in Tatortnähe aufgefunden werden. Die Geschädigte blieb unverletzt. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kathrin Mach
PHKin
Polizeiführer vom Dienst 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: