Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Schwerer Verkehrsunfall bei Zarrentin, LK Ludwigslust-Parchim

Rostock (ots) - Am 22.06.2016 gegen 16:40 Uhr ereignete sich bei Zarrentin ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 04. Der 50-jährige Fahrer eines Ackerschleppers mit Anhänger übersah beim Abbiegen den ihm entgegenkommenden 39-jährigen Kradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei der Kradfahrer schwer verletzt wurde. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 7000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt zur Unfallursache.

PFvD, Kathrin Mach, PHKin 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: