Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Fahren unter Einwirkung von Alkohol mit einem Fahrrad in Schwerin

Rostock (ots) - Am 12.03.2016 gegen 20:00 Uhr stellte eine Streifenwagenbesatzung des PHR Schwerin in der Weststadt einen Fahrradfahrer fest, welcher ohne Licht und in unsicherer Fahrweise die Straße entlang fuhr. Eine durchgeführte Verkehrskontrolle mit einem anschließenden Atemalkoholtest ergab einen Alkoholwert von 1,79 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde angewiesen. Der 40jährige Fahrradfahrer wird sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Uwe Schrödter Polizeihauptkommissar DGL PHR Schwerin

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: