POL-HRO: Scheunenbrand in Drönnewitz (LK Ludwigslust-Parchim)

Drönnewitz (ots) -

Am 10.03.2016 kam es gegen Mitternacht in Drönnewitz im Landkreis 
Ludwigslust - Parchim zum Brand eines kombinierten Stall- und 
Scheunengebäudes. 

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das massive 30m x 100m große 
Gebäude in Brand. Trotz des Einsatzes von 9 Feuerwehren (81 
Kameraden)der umliegenden Gemeinden, konnte das Gebäude nicht 
gerettet werden und brannte teilweise bis auf die Grundmauern nieder.
 
In dem Gebäude befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes 170 Rinder, 
von denen über 100 verendeten. Die in dem Gebäude untergestellten 
landwirtschaftlichen Geräte wurden ebenfalls vollständig zerstört. 
Personen wurden nicht verletzt.

Der Gesamtschaden beträgt ca. 180.000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.    

Karsten Dommer 
Polizeihauptkommissar
Polizeirevier Hagenow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: