POL-HRO: Einbruch in Bäckerfiliale in Leezen - Fahndungserfolg im Bereich A 14-Wismarer Kreuz

Leezen (ots) -

Nach Hinweisen auf einen tatrelevanten Kleintransporter im 
Zusammenhang mit einem Einbruchsdiebstahl in eine Bäckerfiliale in 
Leezen am späten Abend des 07.03.2016 konnten Polizeikräfte des AVPR 
Metelsdorf im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung im Bereich des 
Autobahnkreuzes Wismar ein entsprechendes Fahrzeug stoppen und 
kontrollieren. Die Insassen stellten sich als polizeilich einschlägig
bekannte Personen heraus. Im Fahrzeug wurde neben umfangreichen 
Aufbruchswerkzeug auch eine größere Menge an Bargeld (Hart und 
Papiergeld-Tageseinnahmen) festgestellt. Es erfolgte die vorläufige 
Festnahme der beiden männlichen Tatverdächtigen, die aus der Region 
stammen. Der eingesetzte Kriminaldauerdienst Wismar konnte 
umfangreiche Spuren am Tatort um im Fahrzeug sichern und hat die 
weiteren Ermittlungen übernommen. 

PFvD, Küchler, EPHK, Polizeipräsidium Rostock Dezernat 1, Einsatzleitstelle

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: