POL-HRO: Explosion in Groß Wokern (Landkreis Rostock)

Teterow (ots) - Am Samstag kam es gegen 18:00 Uhr in Groß Wokern (Landkreis Rostock, nahe Teterow) zu einer Detonation in einem unbewohnten Anbau eines Wohnhauses.

Aus bisher ungeklärter Ursache explodierte wahrscheinlich eine an einem Gasherd angeschlossene Gasflasche. Der Anbau sowie die Giebelseite des Gebäudes wurden erheblich beschädigt. Trümmerteile beschädigten auch den PKW des 52-jährigen Sohnes der Bewohner sowie das Auto des 75-jährigen Nachbarn. Die 79-jährige Eigentümerin des Wohnhauses und ihr 81-jähriger Ehemann blieben unverletzt. Die Kriminalpolizei hat umgehend die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Angaben zur Schadenshöhe können derzeit nicht gemacht werden. Die Feuerwehren Groß Wokern, Groß Roge und Hohen-Demzin waren im Einsatz.

Benjamin Bosmann
Polizeikommissar
Polizeirevier Teterow 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: