POL-HRO: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Raben Steinfeld

Rostock (ots) - Am 16.02.2016 um 16:22 Uhr ereignete sich auf der B321/ Kreuzung Raben Steinfeld ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer Fußgängerin. Der 75-jährige Fahrzeugführer des PKW übersah beim Abbiegen nach rechts eine 43-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Lichtzeichenanlage. Diese wurde nach dem Zusammenstoß sofort durch engagierte Ersthelfer am Unfallort versorgt und anschließend mit dem Rettungswagen in die Helios-Klinik Schwerin verbracht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Stefan Möhrke
Polizeiobermeister
Polizeihauptrevier Schwerin 

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: