POL-HRO: PKW fährt gegen Gebäude in Sülsdorf (Selmsdorf)

Rostock (ots) - Am 14.02.2016 befuhr ein 26-jähriger Kraftfahrer gegen 04:40 Uhr mit seinem Nissan Micra die B 105 in Sülsdorf. Aufgrund seiner Alkoholisierung verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen ein Wohnhaus. Hierbei wurde der Kraftfahrer leichtverletzt. Eine im Anschluss durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 2,07 Promille. Durch die Beamten wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst und der Führerschein beschlagnahmt. Der Sachschaden wird auf 20.000 EUR geschätzt.

Carsten Kroll Polizeihauptkommisar Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: