Polizeipräsidium Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person bei Dabel

Rostock (ots) - Am 24.01.2016 gegen 09:40 Uhr ereignete sich auf der L 16 zwischen Dabel und Hohen Pritz in Höhe des Sportplatzes ein schwerer Verkehrsunfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 48-jährige Fahrer des PKW Jaguar nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde durch den Aufprall mehrere Meter aus dem Fahrzeug geschleudert. Der Unfallverursacher verstarb noch an der Unfallstelle. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Nico Findeklee PHK Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
PHKin Isabel Wenzel
Telefon: 038208/888-2040
Fax: 038208/888-2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208/888-2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rostock

Das könnte Sie auch interessieren: